x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Samstag, 24.06.2017

Ziel

Ein Projekt wird zur Erreichung eines bestimmten Zieles entwickelt. Um dieses Ziel bestmöglich umzusetzen, muss es genau definiert werden. Der  Begriff Projektziel meint also den Sollzustand de durch die Durchführung des Projektes erreicht werden soll.

 

Jetzt kostenlos anfordern

PMBOK Guide

Der PMBOK Guide definiert den Begriff „Objective“  sehr allgemein. Die Version von 2004 sagte aus, dass alles, worauf im Projekt hingearbeitet wird, als „Objective“, also Ziel, bezeichnet werden kann. Dazu zählen sowohl die Fertigstellung eines Produktes, das Erreichen eines angestrebten Ergebnisses oder einer strategisch günstigen Position, als auch die Durchführung einer Dienstleistung. Um als Projektziel im Sinne des PMBOK Guides gelten zu können, muss das Ziel quantifizierbar sein, hierzu werden eine passende Messgröße, die entsprechende Maßeinheit und eine Zielgröße festgelegt. In seine Definition fließen außerdem Angaben zu den Kosten, den Qualitätsanforderungen und dem angestrebten Termin mit ein. In der aktuellen Ausgabe wird der Begriff „Objective“ kaum noch erwähnt und kann nicht gleichgesetzt werden mit dem, was im Deutschen als Projektziel aufgefasst wird.

 

PRINCE2

Die britische Projektmanagement-Richtlinie PRINCE2 kennt drei verschiedene Bezeichnungen, die der deutschen Definition des Projektzieles relativ nahe kommen. Der Begriff „output“ meint dabei vor allem Produkte, die durch das Projekt erstellt werden. „Outcome“ beschreibt Ergebnisse des Projektes, zum Beispiel geänderte Geschäftsprozesse, und „benefit“ meint den Nutzen, die dieses Ergebnis bringt.

 

DIN 69901-5:2009

Nach DIN 69901-5:2009 ist das Projektziel die Gesamtheit der Einzelziele, die durch das Projekt umgesetzt werden sollen. Ergänzt wird diese Definition des Projektziels durch die „Zieldefinition“, welche qualitative und quantitative Angaben zu Kosten, Dauer und anderen Merkmalen der Projektziele gibt und Realisierungsbedingungen beinhaltet. Außerdem wird durch die Zieldefinition auch eine Gewichtung der Einzelziele vorgenommen. So kann zwischen Kann- und Muss-Zielen unterschieden werden.

 

Die unterschiedliche Bedeutung und Interpretation des Zielbegriffes, macht  seinen Gebrauch in internationalen Projekten eher schwierig. Ohne weitere Erläuterung vom „Project Objective“ zu sprechen, empfiehlt sich daher nicht.